Fortbildungen

Fortbildungen 2017

!6. bis 17. 11.2017
STEPPS – ein Kurztraining – abgesagt
Dr. Ewald Rahn
Hotel Hof Tütsberg, Schneverdingen

Bereits durchgeführte Fortbildungen

13.09.2017
Open Dialogue – abgesagt
Dr. Werner Schütze
Pavillon Hannover

14.06.2017
Coaching mit Pferden – abgesagt!
Milena Hinrichs
Hanstedt in der Nordheide

24.05.2017
KONFETTI!
Eine Messe für psychiatrische Tagesstätten aus Niedersachsen
näheres: http://www.vptn.de/konfetti

05.04.2017
Systemische Gesprächsführung
Kathrin Ennen
Psychiatrische Klinik Uelzen

08.03.2017
Personenzentrierte Planung
Marie-Luise Köhler und Beate Schmucker
Psychiatrische Klinik Uelzen

17. und 18.11.2016
Deeskalationstraining
Alexandra Schmiedtke
Hotel Hof Tütsberg, Schneverdingen

21.09.2016
Ex – In in der Tagesstätte (Diese Veranstaltung ist leider ausgefallen)
EinFluss – Zentrum für persönliche Weiterentwicklung, Gifhorn.
Pavillon Hannover

27.04.2016
Das Bundesteilhabegesetz
Detlev Jähnert
Psychiatrische Klinik Uelzen
Tagungsunterlagen

16.03.2016
 Borderline – Ein Leben in schwarz-weiß
Dr. Ewald Rahn
Pavillon Hannover

Basics für die Komplementärpsychiatrie – Krankheitsbilder
Dr. Arne Wolter, Dr. Ulrike Buck, Wolfgang Hacke
Hotel Tütsberg, Schneverdingen

16.04.2015
Alkohol in der Tagesstätte – Komorbidität
Frau Dr. Stephanie Wuensch, Hamburg
Pavillon Hannover
näheres: Alkohol in der Ts

11.03.2015
Intersives Fertigkeiten Training
HiPsy IFT
Uelzen
näheres: IFT

22.09.2014
Hilfeplankonferenzen unter dem Blickwinkel des SGB
Joachim Speicher
Pavillon Hannover
Info Hilfeplankonferenz

21.05.2014
Beschäftigungsprojekte in Tagesstätten
Andreas Warlich
Freizeitheim Vahrenwald, Hannover
Info Beschäftigung

19.03.2014
Hilfeplankonferenzen unter dem Blickwinkel des SGB
Joachim Speicher
Psychiatrische Klinik Uelzen
Info Hilfeplankonferenz

Kinder psychisch kranker Eltern
Katja Beeck
näheres: Kinder psychisch kranker Eltern
Beginn: Freitag, 22.11.2013 um 10:00 Uhr
Ende: Sonnabend, 23.11.2013 um 15:00 Uhr
Hotel Tütsberg
29640 Schneverdingen-Heber

Ergebnispräsentation der Umfrage „Tagesstätte wirkt“
Prof. Dr. Dieter Röh und Astrid Jörns-Presentati
10:00 bis 13:00 Uhr
Freizeitheim Hannover Vahrenwald

15.05.2013
Körperarbeit in der Tagesstätte
Uta Schlobohm
näheres: Körperarbeit mit dem Klientel der Tagesstätte

06.03.2013
Die jungen Wilden – Neue Herausforderungen für soziale Einrichtungen
Gabriela Brinkmann und Hilmar Engelhardt
näheres: Junge Wilde

22.05.2012
Case-Management: Grundlagen des Fachkonzepts Sozialraumorientierung für die Arbeit in der Eingliederungshilfe

Psychiatrische Klinik Uelzen, An den zehn Eichen 50, 29525 Uelzen
Referentin: Dr. Maria Lüttringhaus
21.03. 2012
Konflikte live erleben und klären – Konfliktmuster erkennen und verändern
Hotel Hof Tütsberg
Referentin: Frauke Huppertz
24. bis 25.11.2011
Vom Sozialen zum Burn-OutDiese Fortbildung ist leider ausgefallen!
Burn-Out Gefahren und Präventions-Haltungen im sozialen Arbeitsbereich
Hotel Hof Tütsberg
Referentin: Uta Schlobohm-Sabin
10.11.2010
Wer, wenn nicht wir? Eine Zukunftswerkstatt zur qualitativen Weiterentwicklung
Psychiatrische Klinik Uelzen, An den zehn Eichen 50, 29525 Uelzen
Referentin: Lisa Schulze Steinmann
05.05.2010
Das Chaos beherrschen
– Zeitmanagement und Arbeitsorganisation in Tagesstätten, 10.00 bis 17.00 Uhr

Psychiatrische Klinik in Uelzen

Referentin: Christiane Redlefsen
27. bis 29.01.2010
Plötzlich Chef
– vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Hotel Hof Tütsberg, Schneverdingen-Heber
Referentin: Frauke Huppertz
11.11.2009
Ein Leben in Schwarz-Weiß
– Das Borderlinesyndrom in psychiatrischen Tagesstätten

Psychiatrische Klinik Uelzen

Referent: Dr. Ewald Rahn
27.05.2009
Persönlichkeitsstörungen in psychiatrischen Tagesstätten
– Grenzen und Möglichkeiten

Psychiatrische Klinik Uelzen

Referenten:
Dr. Birger Dulz, Hamburg
Jürgen Oestereich
, Barsinghausen
05.11.2008
Süchtig in der Tagesstätte, geht das?

Wege und Auswege zum Thema Sucht in der sozialpsychiatrischen Versorgung

Fortbildung des VPTN

Psychiatrische Klinik Uelzen

An den 10 Eichen 50

29525 Uelzen
09.07.2008
Neue Ideen braucht das Land
Fortbildung des VPTN
Überlegungen zum Thema “Arbeit für Menschen mit psychosozialen Beeinträchtigungen”
Referenten: Peter Weber, Cornelia Steinbeck, Michael Kinder
13.06.2007
Be Different And Win
– Tagung zum Persönlichen Budget im NLKH Wunstorf

Strategische Positionierung zum Persönlichen Budget – Wolfgang Enderle

Ambulante Behindertenhilfe als Zukunftsstrategie – Thomas Kaczmarek
22.11.2006
Forensik in der Tagesstätte – Tagung in Zusammenarbeit mit dem NLKH Wunstorf und dem VPTN
Referent: Herr Andreas Tänzer